Bilder, Bilder, Bilder – endlich!

Also, es ist vollbracht. Fast alle Arbeiten an und in der September sind ausgefuehrt. Heute kommt sie ins Wasser – so hoffen wir.
ABER, wir haben vor allem an den Fotos gearbeitet. Damit das Gemeckere ueber fehlende Bilder endlich, bzw. zumindest voruebergehend ein Ende hat. Also, macht Euch ran an die Fotogalerie und nehmt Euch etwas Zeit. Es sind ganz schoen viele Eindruecke geworden, etwa die Haelfte davon Sonnenuntergaenge…
Viel Spass!
Wir sind hoffentlich ab Freitag wieder unterwegs. Mit lokalen Gaesten, die wir hier aufgegabelt haben. Ziel ist wieder Cabrera. Ist schoen da. Aber schaut selber auf den Bildern.

2 Antworten zu “Bilder, Bilder, Bilder – endlich!”

  1. Susanne sagt:

    Ihr 2
    Wir sind jetzt gespannt, wo es nun langgeht,….. Nordafrika oder Suez oder doch lieber Gibraltar und dann ums Eck nach Süden oder geht Ihr gleich über den Atlantik……. we keep fingers crossed. Selber schlägt mein Herz mehr für den kühlen Norden. Ich war letzhin auf Rügen und habe mir vorgenommen: da werde ich mit meinem Schiff ‚ mal hinkommen, so es dann doch eines gibt…

    Lieber Gruss. Susanne und Fredi

    • Klaus sagt:

      Hallo Susanne und Fredi
      Schön, wieder mal von Euch zu hören. Im Moment träumen wir auch vom kühlen Norden, ist ganz schön heiss hier.
      Wir fahren ab Mitte August Richtung Marokko, dann via Strasse von Gibraltar ums Eck weiter der marokkanischen Kueste entlang. Dann wohl rüber auf die Kanaren und von da wieder rüber nach Senegal. Dann etwas weiter runter bis Guinea Bissau und von dort rüber nach Brasilien. Dort kommen wir nach Plan so um die Karnevalszeit an, also im Februar 2018. Soweit der Plan. Wir sind gespannt auf die Realität.
      Lieber Gruss
      Klaus und Elgard

Zur Werkzeugleiste springen