Atlantikueberquerung Tag 10

Bisherige Distanz in Seemeilen: 1116
Restliche Distanz bis Isla Flores in Seemeilen: 1114
Etmal: 126sm
Aktuelle Position (siehe auch MarineTraffic.com): 40 29N, 55 14W Aktueller Geschwindigkeit ueber Grund:6.4kn
Aktueller Kurs ueber Grund:085
Aktuelle Windgeschwindigheit (wahr): 21.5kn
Aktuelle Windrichtung (wahr): 190
Bordstimmung (1-10): 6
Besondere Ereignisse: keine

Wir liegen meist im Schuettelbecher herum, muehsam. Dafuer ist es freundlicher geworden und der Wind kratz nicht mehr dauernd die 30kn-Marke, sondern liegt meist unter 25kn. Wir scheinen eine recht starke Stroemung aus Sued zu haben, so dass wir eine ordentilche Abdrift spueren. Das fuehrt dazu, dass wir dauernd eher am Wind statt mit halbem bzw. gar achterlichem Wind segeln. So haut es uns halt dauernd in die Welle, was wiederum abbremst. Daher faellt die Stimmung zwischenzeitlich schon mal, haelt sich aber im Schnitt auf der 6.
Wir haben evtl. entdeckt, dass der Hafen auf Flores nur im Notfall angelaufen werden darf. Dadurch waere der naechste Hafen dann Horta, wo wir sowieso hinwollen. Das waeren dann nochmals 120sm oder so zu den oben erwaehnten Restmeilen bzw. ein Tag mehr. Langsam sieht es so aus, dass das obere Drittel der Tabelle unten eher nicht den Sieger oder die Siegerin der Atlantikwette stellen wird. Da muessten wir jetzt schon unglaublich Gas geben und der Golfstrom uns nochmals unter die Arme greifen. Unter 20 Tagen zu bleiben, erscheint schon sehr sportlich im Moment.

Atlantikwette, t und h:

2 Antworten zu “Atlantikueberquerung Tag 10”

  1. Timothy sagt:

    Bin ueber diesen Artikel gestossen. Dachte es könnte euch interessieren. Nearly a quarter of Earth’s seafloor now mapped: https://www.bbc.com/news/science-environment-61986359

  2. Timothy sagt:

    Wir hoffen, dass das Segeln bald wieder Spass macht! Einfach einen Cocktailbecher halten. Schuettelt sich von alleine! T. + C.

Zur Werkzeugleiste springen