Auf Landtour

Kleines Lebenszeichen von der September-Crew:
Am Sonntag mit der Faehre von Itaparica nach Salvador. Hotel, kleiner Stadtbummel. Tolle Altstadt – wir kommen wieder!
Montag Capitania, dann Flug nach Sao Paulo, eine der groessten Staedte der Welt. Zwei Uebernachtungen. Stadtrundfahrt. Hat uns sehr ueberrascht. Gute Atmosphaere, alles ruhig und irgendwie einfach nett. Und: endlich kein Regen mehr, dafuer abends kuehl. Fertig mit kurzen Hosen, Flippflopps und T-Shirt!
Automiete und Fahrt an Santos vorbei der wunderbaren, saftig-gruenen Kueste entlang nach Sao Sebastiao und mit Fahre rueber nach Ilhabela Traumhaft! Und wieder Flippflopps, kurze Hosen und T-Shirt! Zumimdest tagsueber.

Regen im Salvador

Salvador, die afrikanischste Stadt Brasiliens

Sao Paulo. 21 Mio Einwohner, aber irgendwie nett und angenehm.

Strand zwischen Santos und Sao Sebastiao

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen