Auf und unter der September alles klar

Heute frueh, puenktlich um 05.00 Uhr nahmen wir Cristina in Empfang. Seither sind wir zum ersten mal hier schnorcheln gewesen. Wahnsinn! Das Wasser ist unglaublich klar, klarer geht wohl nicht. Und einfach unter dem Schiff schwimmt hier alles, was bunt und schoen ist. Vorhin gerade zwei getupfte Rochen. Heute Abend kommt dann noch Monique an Bord. Wir muessen sie mit dem Dinghi abholen, da wir uns von der von Muecken verseuchten Marina nun an eine Boje vor der Stadt gelegt haben. Es ist herrlich hier.

Kommentare sind geschlossen.