Cabo Finisterre gerundet

So, nun liegt das Cabo Finisterre hinter uns und wir vor Anker vor dem Ort Finisterre. Ein angenehmer Tag, allerdings mit etwas wenig Wind, so dass wir ca. alle Stunde mal von Segel auf Motor und umgekehrt gewechselt haben. Sonst kaum nennenswerte Ereignisse. Die letzten zwei Tage erfolglos gefischt, dafuer die Koedergarnitur wieder abgebissen. Soviel Fisch wie das Zeugs gekostet hat, kann man gar nicht fischen, ohne dafuer wegen Ueberfischung in die Presse zu kommen.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen