Cartagena querab

Es ist bereits wieder dunkel und querab liegt Cartagena, hell erleuchtet. Wir haben hier draussen noch gut Internetempfang, schon verrückt. So können wir aktuell Zeitung lesen. Gleich einen Buchtipp runterladen und die Kreditkartenabrechnung kontrollieren. Sonst ist unser Aktionsradius natürlich etwas eingeschränkt, aber die Technologie verschiebt selbst die Grenzen unseres Stahlkahns.
Plan ist, wir gestern, auf die Nacht hin zu ankern und zu schlafen. Gestern im Mückennest Puerto Velero. Heute soll es Playa Blanca südlich von Cartagena sein. ETA so gegen Mitternacht.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen