Cayo El Navio

Nach einem langen Tag meist unter Motor liegen wir nun vor Anker. Wir sind frueh raus. Die Gaeste noch im Schlaf, verliess die September heute um 06.30 Uhr ihren Ankerplatz. Spaeter ging ein Fisch an die Angel, mehr nicht, zu Mittag gabs Pfannkuchen von Thomy gebacken (lecker) und bei einer engen Passage zeigte das Echolot – nicht zum ersten Mal – 0.00 Meter an. Am Nachmittag doch noch etwas Wind, allerdings genau in dem Moment als wir abdrehen und uns ihm zuwenden mussten. So sind wir noch ein wenig gekreuzt. Alles in allem ein recht ereignisloser Tag, alle sind etwas muede und sehen einem ruhigen Abend in der guten Stube entgegen.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen