Douglas wohl abgesagt

Das Warten auf den Hurricane Douglas ist – wie es zumindest im Moment aussieht – vorbei. Wir genehmigen uns einen Aperitif und sind froh. Er zieht noerdlicher als erst angenommen an der Insel – wie auch an den anderen – vorbei. Thanks, Doug!

Strand von Kailua, wo Surfer auf die Douglas-Welle warten.

Eine Antwort zu “Douglas wohl abgesagt”

  1. S sagt:

    Wir waren 2017 in Grönland. Die Hurrican Ausläufer haben die Bremen Crew und die Passagiere ganz schön auf Trab gehalten. 12m Wellen machen auch aus der Bremen eine Achterbahn. Ganz gut also dass Douglas sich abdreht. Der nächste kommt ja bestimmt😜

Zur Werkzeugleiste springen