Endlich darf sie sich zeigen!

Die Sonne scheint, das Schiff ist geputzt und liegt vor Anker. Und endlich hat die Crew auch das Beiboot zu Wasser gelassen, so dass sich die September endlich in ihrem neuen Gewand – alle 14 Seitenfenster wurden ausgetauscht und vieles andere mehr – vor dem Hintergrund der Isla Mujeres zeigen kann. Das Ankerfeld ist belebter als gedacht. Tagsüber herrscht hier ordentlicher Rummel durch all die Fähren und Ausflugsschiffe. Für uns hat es nur zu einer kleinen Ausfahrt ins Innenbecken gereicht und natürlich einem kleinen Filmchen rund um die Seppi rum. Einfach hier klicken, dann beginnt es.

4 Antworten zu “Endlich darf sie sich zeigen!”

  1. S sagt:

    Congrats! Das richtige blau – zugegeben ein Luxusproblemchen – macht sie richtig edel 😜.
    Wir wünschen euch eine wasserdichte Weiterfahrt.

  2. Peter Schirato sagt:

    Die September schaut gut aus👍. Das tut gut nach der Schwerstarbeit😅. Grüße aus La Gomera PaPe

  3. rainer sagt:

    hübsch und irgendwie ein bisschen stolz ist sie geworden, die dame

  4. markus sagt:

    Looking great!

Zur Werkzeugleiste springen