Finnarts Bay near Stranraer

Letzter Abend in Schottland! Nach ueber 40sm bei angenehmem Wetter begehen wir ihn mit schottischem Rindsfilet und einem spanischen Rotwein.
Zu Schottland haben wir viel zum Wetter gesagt, meist war es negativ. Heute koennen wir aber doch den sechsten Tag in Folge ohne Regen vermelden. Und die Wassertemperatur ist von 14 auf 16 Grad gestiegen. Morgen wird es etwas schlechter, aber die letzten Tage waren nun wirklich nicht schlecht.
Und das muessen wir ueber Schottland nochmals sagen: die Leute sind einfach praktisch ausnahmelos (das gilt fuer die, die wir getroffen haben) besonders nett, offen, hilfsbereit, zuvorkommend. Letztes Beispiel: gestern auf der Anfahrt auf den Ankerplatz kam ploetzlich ein kleines Motorboot auf uns zugeschossen. Er wollte uns vor der Weiterfahrt warnen, da wir direkt auf eine Untiefe losfuhren. Dass wir da nur ankern wollten, konnte er nicht wissen, aber er wollte helfen. Heute um 06.50 Uhr (!) klopft es an unser Boot. Der lokale Hummerfischer wollte uns darauf aufmerksam machen, dass wir auf gar keinen Fall weitersegeln duerften durch die vor uns liegende Passage, denn da sei es sehr flach. Er konnte ja nicht wissen, dass wir das wissen, aber er hat sich einfach gekuemmert. Haette ja auch einfach wegschauen koennen. So sind die Schotten, wirklich tolle Leute (und das trotz der fruehen Morgenstunde). Der fruehe Weckruf hat dann auch zu einem fruehen Aufstehen gefuehrt, was heute nicht falsch war.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen