Finnland – Bockhamn

Wir haben die Fahrt nach St. Petersburg unterbrochen, da wir noch aus dem Schengenraum ausklarieren muessen. Ist uns erst nach Abfahrt in den Sinn gekommen. In Tallinn waere das Zollhaeuschen 100m vom Schiff entfernt gewesen. Nun haben wir in einem idyllischen Naturhafen Anker geworfen. Alle anderen Plaetze waren voll. Schoener Segeltag mit neuer Blisterkonstruktion. Hat toll gezogen. Dann zuviel Wind fuer den Blister, fuer die Genua aber sehr gut. Morgen dann zum Zoll auf einer anderen Insel und dann weiter nach St. Petersburg.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen