Gijon

Anfangs eine gute 4, dann eine schlechte 2 aus variablen Richtungen fuehrten zu 1 Drittel Segeln und 2 Drittel Motoren. Dafuer war es ruhig und sonnig. Nun Gijon. Fuer wie lange?

2 Antworten zu “Gijon”

  1. Anonymous sagt:

    geniesst die sonne:-) hier mangelware 🙁

  2. Bernadette Hensch sagt:

    hallo ihr zwei
    Spanien wie schön! Ja dort ist es ja etwas wärmer und sonnig. Hier regnet es in Strömen noch ne Zeit weiter dafür ist es wärmer geworden.
    Schönes Spanien euch mit sportlichen grüssen.
    Bernadette

Zur Werkzeugleiste springen