Hoehe geschafft – nun nur noch Ost

Der staerkere Wind ist da und mit ihm sollte noch eine unangenehm hohe Welle kommen. Ob das mehr sein wird, als was wir jetzt haben, wissen wir nicht. Der Wind blaest mit meist etwas ueber 20kn, in Boeen natuerlich mehr und die eine oder andere Welle bringt die September ordenlich in Seitenlage. Aber alles im Bereich des Normalen. Wir hatten fruehzeitig die Schwerwetterfock gesetzt und das zweite Reff eingebunden. Damit kann eigentlich nicht viel passieren, auch wenn es noch ungemuetlicher werden sollte. Zwei Filme haben wir im Bauch der Seppi schon reingezogen heute Abend/Nacht. Einer gut, der andere schwach. Jetzt soll noch ein dritter folgen, schlafen koennen wir bei dem Seegang ja sowieso nicht. Dank dem Wind geht es wieder mit 6-7kn voran.

Eine Antwort zu “Hoehe geschafft – nun nur noch Ost”

  1. Barbara sagt:

    Jetzt heisst‘s no durehebe. Glii isches gschafft!!

Zur Werkzeugleiste springen