Im Boddengewaesser vor Anker

Gestern von Gustow, unserem Sommerlager, wieder los und gleich sehr nett hart am Wind gesegelt. Durch enge Fahrwasser mit Untiefen links und rechts. Wir haben auch gleich zwei Boote gesehen, die stecken geblieben sind. Wir fuer einmal nicht.
Sogar ein Fisch hat angebissen, ein zweiter leider nicht, so blieb der erste eine kleine Beilage zum Risotto.
Wind von 6-7 Bft ist angesagt, wir diskutieren noch, wie und ob es weiter gehen soll. Vielleicht warten wir auf ruhigeres Wetter.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen