Kampf nach Nord

Gestern los, dann hat der Wind wie vorhergesagt so gedreht, dass wir segeln konnten. Allerdings war es dann doch wieder ein Kreuzen, so dass wir kaum vorwaerts kommen, rund 30sm nur!. Ueber 1kn Strom gegen uns hilft auch nicht. Die Windrichtung wurde wieder schlechter. Nun motorsegeln wir. Sollte wieder besser kommen am Mittag. Zur falschen Zeit am falschen Ort. Highlight: ein Delphin sprang mal kurz vorbei.
Highlight II: keine Fischer in der Nacht.

Nun ist Mittag vorbei. Windrichtung ist tatsaechlich besser, aber er ist auch so schwach, dass der Motor weiterhin mithilft. immerhin kommen wir jetzt mit 4kn voran, bei immer noch mehr als 1kn Gegenstrom. 117sm noch.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen