Kreuzen an der englischen Suedkueste

Wir kreuzen gerade vor Brighton. Schones Segeln hier, wenn auch gegen den Wind. Aber keine Untiefen, praktisch keine anderen Schiffe, kaum Welle. So macht das Leben an Bord Spass! Temperaturen steigen auch und die Angelrute ist wieder draussen. Mal sehen, ob die britischen Makrelen genauso entgegenkommend sind wie die hollaendischen.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen