Las Salinas – Ibiza

Fuer die naechsten Tage liegen wir an der Boje vor dem Sa Trinxa Club. Wir erwarten Freunde, die auf Ibiza Ferien machen. Feiner kurzer Segeltag mit 15kn Wind und easy sailing nur unter Genua um die Ecke.
Heue haben wir einen laengeren Ausflug mit unserem neuen Spielzeug, dem SUP, gemacht. Immer darueber gelacht, sind wir nun selber Eigner einer aufblasbaren Version. Und wir sind schon Fans! Einer sitzt vorne, der andere paddelt stehend dahinter. Oder wie heute: eine zieht vorne im Wasser den Strand entlang watend und hinten liegt der Pascha. Der Moeglichkeiten sind viele. Unser Ziel: beide stehend paddeln, ohne Dauerreinfallrisiko bzw. Dauerblamierrisiko. Da muessen wir noch ueben.
Endlich ist hier der Wind etwas staerker und kuehler. So kann man es langsam aushalten.

2 Antworten zu “Las Salinas – Ibiza”

  1. Susanne sagt:

    Muse ist, wenn man die Zeit hat, eines nachdem anderen zu tun. Wir sind bei 16 Grad im Hafen Arbon. Die Bodana schaukelt sanft in den Böen, die durch den Hafen fegen. Fredi hat sich gerade gewundert über die vielen unterschiedlichen Klänge, die der Regen hinkriegt….! Ich liebe dieses Wetter. Denn endlich habe ich Zeit für meinen Krimi. Der Bootbauer entwickelt unser Schiff weiter…… auf dem Zeichnungsblock! KLaus zuerst zeichnen und erst dann zerlegen und umbauen…..:-)
    Wir grüssen Euch herzlich. S & F

  2. martina sagt:

    Die schöne Fotogallerie * – danke, danke, danke – und die bebilderten Publikationen gefallen 👍

    * Mein Favorit der 2017er Serie ist Nr. 233 😴

Zur Werkzeugleiste springen