Palma – El Arenal

Wir sind zurueck von Cabrera. Ein herrlicher Segeltag liegt hinter uns. Es ist schon aussergewoehnlich, dass wir in beide Richtungen den Wind mit uns hatten. Herrliches Wetter wieder und die Nato-Uebung auch wieder gut umschifft ging es zurueck. Ivo ist unweit des Flughafens, gleich am Ballermann, abgeladen worden und hier liegen wir nun auch vor Anker. Nur wenigen Meter vom Massentourismus entfernt liegt eine kleine Bucht mit Felsen und tuerkisblauem Wasser, herrlich. Einge, aber eigentlich wenige kommen hierher. Nur 6sm von Palma entfernt ein ideales Plaetzchen, um auf gutem Sandgrund zu ankern.
Morgen lassen wir ein paar Leute an Bord kommen, um Mass zu nehmen fuer ein paar Arbeiten, die wir in Auftrag geben moechten. Mal sehen, wie gut das klappt. Unser Alltag hat uns wieder – ja, das gibt es bei uns auch. Und das heisst halt Schiffsunterhalt und -pflege. Wenn Gaeste da sind, dann haben wir auch Ferien davon. Das ist aber nun vorbei.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen