Passage Log Atlantikueberquerung – Tag 8

Seltsamer Tag heute. Meist grauer, bedeckter Himmel. Crew irgendwie muede, schlapp, einfach nicht in Form. Wir sind dem Ziel nicht so stark naeher gekommen, weil wir nochmals viele Stunde eher West machen mussten. Jetzt fehlen noch ca. 35sm bis wir auf der richtigen Hoehe fuer den Suedkurs sind. Wann kommt Regen? Das Schiff hat ihn wirklich noetig.
Es fehlen Luftlinie noch 550sm, 948 liegen hinter uns. Etmal heute wiederum 111sm. Vom Aequator trennen uns noch etwa 4.5 Grad, rund 270sm! Erste Aequatorueberquerung fuer die September!
Das Seegrasexperiment haben wir noch nicht gestartet. Offene Frage: wie sieht denn das essbare Seegras aus? Das, was hier vorbeischwimmt ist senfgelb, hat Kuegelchen dran und Blaetter. Es scheint sogar so, dass kleine Blueten manchmal oben rausschauen.

Eine Antwort zu “Passage Log Atlantikueberquerung – Tag 8”

  1. Susanne sagt:

    Das was ihr sieht ist Sargassum Gras, nicht sehr schmackhaft. 🙂 Hat uns ebenfalls das Fischen versaut auf dem Trip zwischen St. Helena und Neufundland

Zur Werkzeugleiste springen