Passage-Log Hawaii – Seattle, Tag: 16

Datum: 13./14.9.2020
Total NM bisher: 1933
Reststrecke NM ca: 1420
Etmal (24h-Distanz) jeweils um 2000 UTC: 51NM
Wassertemperatur: 19.9
Windgeschwindigkeit: 21kt
Windrichtung: 040
Stroemung: –
Wetter: bedeckt
Sichtungen: nix, aber die Luft roch ploetzlich nach Wald. Muss wohl von den riesigen Waldbraenden an der Kueste kommen. Besonderes: einiges
Bordstimmungswert (1-10): 6
24-Stunden-Fazit: Es kommt anders als man denkt

Kommentar:
Unser Ziel heisst nicht mehr Seattle, sondern neu San Francisco! Grund: Die Prognosen zeigen einen starken, grossflaechigen Sturm ueber der Region. Wir wuerden es evtl. nur knapp in den Juan de Foca Sound schaffen. Dieses Risiko wollen wir aber nicht eingehen. Es sind Winde im Bereich von 50kn und mehr angesagt. Also: change of plan und nix wie weg.
Neues Ziel ist nun San Francisco. Das erlaubt uns, aus der Gefahrenzone rauszusegeln und doch irgendwo unterzukommen, wo wir auch hin wollen. Den Weg nach Nord machen wir dann halt evtl. spaeter oder gar nicht.
Gestern haben wir uns fuer einen Zwischenstopp entschieden und liegen nun beigedreht. Wir machen zwar immer noch knapp 2kn Fahrt, liegen aber quer zur Welle, was das Ganze beruhigt, solange die Wellen nicht brechen. Wind war lange Zeit 30kn und mehr, jetzt aber langsam wieder im unteren 20er-Bereich.
Das morgendliche Muesli wurde gleich mal etwas rationiert, da wir nun doch ein wenig laenger auf See sein werden als geplant. Wir haben aber genuegend Vorraete und Wasser ist ja auch kein Problem. Geduldig sind wir auch. Und so ist der Bordstimmungswert weiterhin recht hoch.
Motto neu also: South to a warmer place. Neues Ankunftsdatum: so um den 23. September.

2 Antworten zu “Passage-Log Hawaii – Seattle, Tag: 16”

  1. Burghard Natter sagt:

    weiterhin alles gute
    fam natter

  2. Jaschke sagt:

    Hallöchen Ihr Lieben und wir verfolgen euch jeden Tag und beten und bangen mit euch. Cool auch ein Neues Boot soll es geben jetzt erstmal toi toi toi LG Inge & Klaus

Zur Werkzeugleiste springen