Ruhnu

Wir sind wieder alleine, Katrin und Florian sind nach einem etwas sehr langen Abend gegen Mittag ins Grau aufgebrochen. Am Vorabend vergebliche Suche nach einem Lokal an Land. Totale Einoede. Zu viert mit den Velos immerhin Abendausflug. Dann Nachtessen in schoener Bucht von Kõiguste und Sonnenuntergang.
Heute direkte Fahrt in die Mitte der Rigaer Bucht nach Ruhnu. Ereignislos, Wind mit ein paar Kapriolen. Morgen Versuch eines Grosseinkaufs, da alle Vorraete praktisch auf Null sind.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen