Sal – Sao Nicolao

Das war eine total beschissene Ueberfahrt. Permanent Kreuzsee mit starkem Wind um die 25kn. Jetzt sind wir erschoepft und froh beim Fruehstueck eine sm suedlich von Tarrafal, dem ueblichen Ankerplatz. Da gehen wir sicher auch noch hin, aber erstmal sind wir hier.

4 Antworten zu “Sal – Sao Nicolao”

  1. Liebe Elgard, lieber Klaus,
    freut mich, dass ihr heil auf SAL angekommen seid. Ich wünsche Euch ein fröhliches und ausgelassenes Weihnachtsfest. Elgard, warst Du mir noch eine Antwort schuldig? Habt Ihr eine passende GPS Tracker Lösung gefunden?
    LG Christian

    • Klaus sagt:

      Hallo Christian (und Hallo Martina, da gleiches Beduerfnis und gleiche Frage)
      Nein, wir haben keine andere Loesung gefunden, weil wir eigentlich gar keine suchen. Wir haben jetzt noch das AIS aufgeruestet und senden nun auch. So kommt manchmal ein (oder viele) Signal(e) auch ins Web und kann dann ueber diverse Plattformen, z.B. Marinetraffic.com) abgerufen werden. Wir fuehren einfach das taegliche Tracking weiter, das wir manuell ausloesen.
      Frohe Weihnachten Dir und Deinen Lieben von der September-Crew!

  2. Cristina sagt:

    Hallo ihr lieben,
    Gespannt haben wir nachgeholt und ganz viele Berichte gelesen mit der Kaffetasse in der Hand. Es ist immer ein Vergnügen und man reisst so ein bisschen mit euch mit.
    Wir wünschen euch und Gabi eine tolle Weihnachtszeit in den südlichen Gefilden. Wir machen uns dafür auf dem Landweg heute Abend ins Lipp und in ein paar Tagen nach Torino auf.
    Bacioni
    Tim y Cristina

    • Klaus sagt:

      Hallo Ihr zwei
      Vielen Dank fuer die netten Wuensche, die wir natuerlich gerne erwidern. Geniesst die Tage und rutscht gut ins Neue Jahr!
      Gruesse von der erweiterten Seppi-Crew

Zur Werkzeugleiste springen