Surfin‘ USA

Als uns vorgestern ein Freund sagte, nach Hawaii zu kommen ohne zu surfen, sei wie in Brasilien nie eine Caipirinha zu trinken, war alles klar: wir mussten surfen gehen. Heute war es soweit, wir haben einen Lehrer zu zweit gebucht und sind raus auf die Welle! Es hat überraschend gut geklappt (einfacherer Beginn als Snowboard finden wir) und Spass gemacht!
Allerdings sind wir jetzt eine geschwollene Hand und einen Hick in der Nase reicher. No risk, no fun…

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen