Tag 3 der Atlantikueberquerung

Position: siehe Positionreport Log (bisherige Strecke):257sm Etmal (Strecke von 12.00 UTC bis 12.00 UTC): 137sm Reststrecke (bis Barbados):1759sm ETA (geschaetztes Ankuftsdatum und Zeit gem. MaxSea): 31.12., 22.33 Uhr UTC Wassertemperatur: 22 Grad
Ereignislos verstreicht die Zeit. Erstmals seit langem kommt die Sonne etwas durch, vorher alles grau in grau. Kein Sonnenuntergang, kein Sonnenaufgang, nachts weder Mond noch Sterne. Kein einziges Schiff. Immer noch Kreuzsee, was muehsame Schiffsbewegungen bringt. Nicht nett. Letzter schoener und teurer Koeder – der, der den Bonito gebracht hat! – ist auch weg. Stahlseil durchgebissen. Habe dafuer den fliegenden Fisch, der sich an Bord verirrt hat, als Koeder benutzt. Entweder abgefallen oder abgeknabbert. Immerhin ist der Haken noch dran. Gestern erstmals bei Herb’s Net via Kurzwelle reingehoert. Herb beraet Segler bezueglich Wetter. Sieht alles ruhig aus, ab Sonntag etwas wenig Wind, dann kommt er wieder auf Passatstaerke zurueck. Kurzwellenkontakt mit Narid ist auch hergestellt, sie segeln ein paar Hundert Meilen vor uns mit gleichem Ziel. Zwischendurch lauschen wir der Deutschen Welle. Ob es das internationale Radio der Schweiz noch gibt (Radio Schweiz International) wissen wir nicht. Falls uns das jemand rausfinden kann, inklusiver dazugehoeriger Frequenzen, wuerde uns das viel Freude bereiten.
ZWISCHENSTAND DER ANKUNFTSWETTE – DER WETTSCHALTER IST NATUERLICH NOCH OFFEN
Elgard 18 Tage Ueberfahrt mit Ankunftsdatum 4.1.09, 12.00 Uhr UTC Klaus 16 Tage Ueberfahrt mit Ankunftsdatum 2.1.09, 12.00 Uhr UTC Gerda und Juergen 14 Tage Ueberfahrt mit Ankunftsdatum 31.12.08, 18.00 Uhr UTC

Kommentare sind geschlossen.