Und jetzt nur noch Sued!

Heute Morgen in La Coruna los bei herrlichstem Wetter. Zwei Spezialereignisse: einerseits treibt ein 10-Meter langer Wal in der Naehe unseres Kurses gemaess Warnung via Navtex und UKW (wir haben ihn nicht gesehen), andererseits ist im Hafen ein Fischerboot ueber Nacht gesunken. Wohl ein WC-Ventil offen gelassen? Der Albtraum eines jeden Bootsbesitzers. Tut weh, nur noch die Antennenspitzen aus dem Wasser ragen zu sehen. Jetzt vor Anker in Corme-Porto bei Sonnenschein.
Morgen folgt dann wohl endgueltig das Cabo Finisterre.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen