Und weiter geht‘s!

Gestern angekommen, heute schon wieder los. Mit Gijón verlassen wir nun auch Spanien wieder, das uns – erneut – begeistert hat. Wir wollen den letzten Rest Ostwind nutzen und hoffen, dass er uns bis Brest trägt. Alles Weitere später.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen