Winter in Kalifornien

Die Nächte sind zwar kalt, aber wir befinden uns ja auch im Winter, das wollen wir mal nicht vergessen. Kommt am Morgen die Sonne raus – und wir haben jeden Tag strahlendblauen Himmel -, wird es auch gleich wärmer, sagen wir mal herbstlich. Zu Hause legt sich derweil eine Schneedecke übers Land, das müssten wir jetzt auf dem Boot nicht haben. Gestern haben wir den Anker liegen lassen , wo er war und einen ‚Ruhetag‘ eingelegt. Wir lagen in einem Knie, das aber irgendwie kreisrund war und einen Wirbel bildete. Sehr schön. Heute sind wir in etwas breiteres Wasser zurückgekehrt, liegen aber neben einer kleinen Insel. Der Sonnenuntergang war spektakulär, die Geräuschkulisse ebenfalls: wildes Vogelgezwitschere, ab und zu übertönt von Seelöwengebrüll. Herrlich! Und dann zieht der grosse Mondball von Horizont zu Horizont seine Bahn.

2 Antworten zu “Winter in Kalifornien”

  1. Tim sagt:

    I was very glad to meet you at the docks at Old Sacramento on Sunday Dec. 29. I was with my buddy in my Porta-Bote and we took pictures of each others‘ vessels. I enjoy your website, video, and pictures and look forward to all your new adventures. Thank you for sharing with us. Tim

  2. S sagt:

    Ja wirklich herrliche Bilder

Zur Werkzeugleiste springen