Zurueck im Aquarium

Wir sind wieder in Bonaire. Wir waren deutlich schneller unterwegs als erwartet. Nach 20 Stunden kreuzen machten wir wieder an der gleichen Boje fest, wie vor ein paar Tagen. Die Nachbarn sind die selben. Angefangen hatten wir irgendwie langsam und mit einem Reff im Grosssegel. Erst als wir auf die Nacht hin ausrefften (normalerweise macht man das Gegenteil), ging es flotter voran. Die Wetten fuer die Ankunftszeit lauteten 18.00, 17.00 und 16.00 Uhr. Tatsaechlich angekommen sind wir schon um 10.00 Uhr. Somit erwartet uns heute Abend nochmals ein leckeres Spare-Ribs-Essen. Cristina wird aus purer Dankbarkeit fuer eine schmerzlose Ueberfahrt einladen!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen